Workshops zur Namenforschung an der Universität Leipzig

Im Rahmen des Wahlbereichs Namenforschung
Ort: Universität Leipzig, Seminargebäude, Raum S 420
Zeit: mittwochs, 13:00 bis 15:00 Uhr

Auftakt-Workshop

18. Januar 2012
Prof. Dr. Albrecht Greule, Regensburg
Das Deutsche Gewässernamenbuch - ein Werkstattbericht

Modul „Personennamen in der Gesellschaft“

25. April 2012
Dr. Mirjam Schmuck, Mainz
Familiennamen als Zeugen der Kulturgeschichte

23. Mai 2012
Prof. Dr. Dieter Kremer, Trier/Leipzig
Romanische Familiennamen I

20. Juni 2012
Prof. Dr. Dieter Kremer, Trier/Leipzig
Romanische Familiennamen II

Modul „Ortsnamen, Geschichte, Landschaft“

24. Oktober 2012
Prof. Dr. Karlheinz Hengst, Leipzig/Chemnitz
Eindeutschungsprozesse ursprünglich slavischer Ortsnamen – mit einem Blick in eine Originalurkunde

28. November 2012
Dr. Wolfgang Janka, Regensburg
Wie kommt ein Ortsnamenbuch zustande? Konzeptionelles und Methodisches am Beispiel des Historischen Ortsnamenbuchs von Bayern (HONB)

12. Dezember 2012
Diana Ascher, Leipzig
Zur Untersuchung der Ortsnamen des Kreises Fulda